Ausflug - Natur und Leben am Stettiner Haff

Natur und Leben am Stettiner Haff
Direkt zum Seiteninhalt

Ausflug

Tourismus
Rund um und in dem Naturpark Am Stettiner Haff gibt es eine Reihe von Ausflugszielen. Da finden Sie bestimmt etwas Interessantes.

Botanischer Garten Christiansberg
Auf 30 000 m² sehen Sie einen der schönsten Gärten von Mecklenburg-Vorpommern, mit vielen botanischen Kostbarkeiten. Unter anderen Sammlungen von Magnolien, Pfingstrosen, Rosen, Rhododendren, Funkien sowie Alpinum, einen Heidegarten und einen Naturteich. Lauschige Plätzchen laden zum Verweilen ein.

Der ZOO am Stettiner Haff lädt zu einer Weltreise ins Tierreich ein! Die Tiere leben hier in großzügig gestalteten Freigehegen. Zu den großen Erlebnissen gehören tägliche Schaufütterungen, bei denen viel  Wissenswertes über die Tiere und ihre Lebensräume zu erfahren ist. Schulklassen können die ZOOSchule besuchen. Der Tierpark ist eine familienfreundliche Einrichtung. Mehrere Abenteuerspielplätze und Bollerwagen warten auf Sie. Der Zutritt zu den Tiergehegen ist barrierearm. Unsere Tierparkgaststätte und Affenschänke bieten leckere Speisen.  Neu im Tierpark sind: Mühlenhaus und Nasenbärenanlage.  

kranenland erwartet den Besucher eine für Vorpommern einmalige museale Einrichtung. Nach archäologischen Funden wurden hier Block-, Bohlen- und Flechtwandhäuser des 9. und 10. Jh. in Originalgröße rekonstruiert. Historisches Handwerk und Flussschifffahrten laden zum Mitmachen ein.

Das Freilichtmuseum am Stadtrand von Torgelow ist von Mai bis Oktober täglich ab 10 Uhr geöffnet.

Castrum Turglowe

Im Castrum Turglowe können sich die Besucher in die Welt eines Torgelowers des 13. Jh. versetzen lassen. Rekonstruierte Bauten und mittelalterlich gekleidete Personen lassen die Geschichte des Hochmittelalters lebendig werden. Im Einlassgebäude zum Castrum befindet sich eine multimediale Ausstellung über den „Markgraf Otto IV“, die das Leben eines Adligen darstellt.
    
Zurück zum Seiteninhalt